RAUM FÜR HOMESCHOOLER


Das erste vorneweg: Ich habe keine Ausbildung um als Lehrerin oder Kindergärtnerin tätig zu sein. Viele Homeschooling-Eltern stehen allerdings vor der Herausforderung, dass sie nebst dem «Beschulen» auch noch regelmässige externe Betreuung für ihr Kind brauchen, damit sie weiterhin ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen können. Diese Möglichkeit gibt es bei geborgenbetreut.ch. Das Kind kann ganz- oder halbtags betreut werden, verbringt die Zeit in einer kleinen Kindergruppe mit sozialen Interaktionen und befindet sich zudem in einer Tagesstruktur, welche das freie und naturnahe lernen ermöglicht. Diese Punkte scheinen mir eine wunderbare Ergänzung zu dem offiziellen Homeschooling-Programm zu sein. Auf Wunsch erstelle ich auch stichwortartig Notizen und Fotos zu besonderen Momenten des Kindes hier in der Betreuung, welche dann gut auch den Unterlagen für den Schulinspektor beigelegt werden können. Preis je nach Aufwand und Absprache.